Interview mit der Nachhaltigen Schülerfirma "STS - Schüler trainieren Senioren"

Die Nachhaltige Schülergenossenschaft „STS – Schüler trainieren Senioren“ der IGS Kronsberg bietet Computerkurse für Senioren an und hilft ihnen so mit den neuen Medien umzugehen. Zwei Schülerinnen standen der der NaSch-Community-Redaktion zu ihren Erfahrungen und Wünschen Rede und Antwort.

Ziel der 2008 gegründeten nachhaltigen Schülergenossenschaft „STS – Schüler trainieren Senioren", ist die Förderung von Senioren im Umgang mit dem Computer und dessen wichtigsten Anwendungsprogrammen. Das Projekt welches an drei Stunden in der Woche durchgeführt wird, ist als zweijähriger Wahlpflichtkurs für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 konzipiert. Die Möglichkeit, in verschiedenen Abteilungen (Buchhaltung, Marketing/Grafik, Organisation, Vorstand) mitzuarbeiten, ermöglicht den Schülern im Sinne der individuellen beruflichen Orientierung die Entwicklung eines persönlichen Profils mit eigenen Interessen und Fähigkeiten, Stärken und Schwächen.

Wie seid ihr auf die Idee gekommen?

Die Geschäftsidee entstand, als wir im Dezember 2007  im Rahmen des Projektes „Ran an den Computer“ in Zusammenarbeit mit dem NDR und der Sparkasse Hannover Computerkurse für Senioren angeboten haben. Die Begeisterung nach dem Projekt war auf allen Seiten sehr groß und erweckte bei den Senioren Nachfrage nach weiteren Kursen. Denn viele von ihnen kennen sich nicht so gut mit den modernen Geräten wie PC, Tablet-PC oder Smartphone aus. Wir dagegen schon.

Was ist das Besondere an eurer Schülerfirma?

Wir geben den Senioren die Möglichkeit, ihr Wissen am PC, am Handy, oder am Tablet zu erweitern. Dabei hat jeder Seminarteilnehmer einen persönlichen Trainer. Dieser zeigt und trainiert mit ihnen einmal in der Woche, wie man PC, Tablet und Co bedient, wie man Bilder bearbeitet, welche Schreibprogramme es gibt und wie man sie nutzt oder wie man ein E-Mail-Konto einrichtet wird. Auch das Thema Soziale Netzwerke behandeln wir. Darüber hinaus beantwortet der persönliche Trainer alle Fragen rund um die neuen Medien und ihre Nutzung. Natürlich haben wir auch Zeit für einen allgemeinen Plausch über alltägliche Dinge, wie zum Beispiel Schule oder die den Familienalltag

Warum ist euch soziale Gerechtigkeit wichtig?

Auch ältere Menschen sollen und müssen die Chance haben, moderne Geräte zu nutzen. Die sind schließlich nicht nur für die junge Generation. Heute geht fast nichts mehr ohne Computer. Aber auch profitieren von den Erfahrungen der Senioren. Sie können uns viele Tipps zum Thema Bewerbung und für das spätere Arbeitsleben. Besonders toll ist es aber, wenn wir etwas so erklären konnten, dass es eine andere Person verstanden hat.

Was war bisher das größte Problem, das ihr lösen musstet?

Kunden zu gewinnen ist bei vielen, wenn nicht sogar allen Schülerfirmen sicherlich das größte Problem. Auch bei uns. Eine Herausforderung ist auch, unsere Seminarteilnehmer zufrieden zu stellen. Jeder von ihnen hat andere Erwartungen an den Kurs und auch andere Wünsche, was er lernen möchte.

Was verbindet ihr mit eurer NaSch?

Vor allem die freundliche Atmosphäre, in der man gerne arbeitet. Wir haben jede Menge Spaß miteinander und freuen uns auf jeden Freitag, den wir als Gruppe zusammen verbringen.

Was habt ihr in eurer NaSch (dazu)gelernt?

Vor allem haben wir gelernt, selbständig zu arbeiten, uns zu organisieren sowie Verantwortung für uns, für unsere Umwelt und damit auch für andere Personen zu übernehmen. Darüber hinaus fällt es uns dank der Arbeit in unserer Schülerfirma leichter, auf andere teilweise auch ältere Personen zuzugehen und an einer Sache gemeinsam zu arbeiten.

Kontakt

  • http://sts.igskh.de/
    Über diesen Link gelangen Sie zur offiziellen Seite der Nachhaltigen Schülergenossenschaft „STS – Schüler trainieren Senioren“. Unter der Rubrik „Film“ können Sie ein knapp vierminütiges Video über die Schülergenossenschaft einsehen.

Weiterführende Informationen

Bildergalerie

 
 
 
Anmeldung

Hier können Sie sich kostenlos für die NaSch-Community anmelden und erfahren mehr über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Registrierung sowie die Anmeldebedingungen.

 
Ideenbörse

Möchten Sie eine Nachhaltige Schülerfirma gründen und haben noch keine Idee, in welche Richtung es gehen soll? Holen Sie sich hier Anregungen für eine nachhaltige Geschäftsidee!

 
Materialbörse

Laden Sie Ihre persönlichen Materialien in die Materialbörse hoch und stellen Sie sie anderen Schülerfirmen Ihrer Branche zur Verfügung!

 
NaSch-Community-Forum
Würfel mit Schriftzug "Forum" auf einer Tastatur; © Foto: Fotolia - p365.de

Tauschen Sie sich in unserem geschlossenen Bereich mit anderen Mitgliedern der NaSch-Community aus.