Nachhaltigkeits-Konferenz für Jugendliche "youcoN"

Vom 15. bis zum 18. September sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 23 Jahren zur youcoN eingeladen. In Workshops, Mitmach-Aktionen, Vorträgen und Diskussionen können sie neues Wissen und Erfahrungen zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ sowie Ideen zum Selbermachen sammeln. Eine Anmeldung ist noch bis zum 7. September 2017 möglich.

Auf der youcoN treffen 125 junge Menschen in Bielefeld zusammen und denken über Nachhaltigkeit nach. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können in Workshops Neues ausprobieren, Diskussionen führen, im Nachhaltigkeitskino entspannen oder in der Spieleecke für Nachhaltigkeit zocken. Darüber hinaus können sie eigene Projektideen rund am das Thema Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) entwickeln. Die Teilnahme ist kostenfrei.

StartGreen@School ist auch der der youCon

Auch das Projekt „StartGreen@School" ist mit bei der youCoN dabei und bietet einen Workshop zum Thema „Grundlagen zum Aufbau einer Nachhaltigen Schülerfirma“ an. Darüber hinaus wird es einen Vortrag zur Frage „Nachhaltig Wirtschaften – Wie geht das?“ geben. Im Anschluss daran können die Teilnehmer mit den Referenten die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen diskutieren.

Jugendforum youpaN wird gegründet

Auf der youcoN wird zudem das Jugendforum youpaN gegründet, in dem die Jugendlichen eigene Projekte und Veranstaltungen planen werden. Im youpaN werden 20 junge Menschen sitzen, die mit eigenen Ideen und Aktionen sowie Stimmrecht auf der Nationalen Plattform BNE, die Welt der nachhaltigen Entwicklung mit ihren Gedanken und Taten aufmischen.

Das ist die YouCon

Die youcoN ist die erste nationale Jugendkonferenz im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) der Bundesregierung und ist ein Angebot im Rahmen des Projektes youpaN. Das Projekt youpaN wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und wird durch das Jugendbeteiligungsteam für BNE der Stiftung Bildung, die youboX, durchgeführt.

Weiterführende Links und Informationen

 
 
 
Die NaSch-Community

Hier erfahren Sie, was die NaSch-Community ist, wer es nutzen kann, welche Vorteile sie Nachhaltigen Schülerfirmen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen bringt und welche Formen der Registrierung es gibt.

 
Anmeldung

Hier können Sie sich kostenlos für die NaSch-Community anmelden und erfahren mehr über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Registrierung sowie die Anmeldebedingungen.

 
NaSch-Community-Forum
Würfel mit Schriftzug "Forum" auf einer Tastatur; © Foto: Fotolia - p365.de

Tauschen Sie sich in unserem geschlossenen Bereich mit anderen Mitgliedern der NaSch-Community aus.