Interseroh Product Cycle GmbH (Sammeldrache)

Interseroh Product Cycle GmbH (Sammeldrache) ist einer der führenden Anbieter von Umweltdienstleistungen rund um die Schließung von Produkt-, Material- und Logistikkreisläufen. Für zahlreiche Kunden wurden bereits individuelle Konzepte entwickelt, um Abfall zu vermeiden und effizient zu wirtschaften. Unter dem Leitgedanken „zero waste solutions“ versteht Interseroh dabei Lösungen, die Rohstoffe im Kreislauf führen, die Lebensdauer von Produkten verlängern und Prozesse effizient gestalten – immer mit dem Ziel, Ressourcen so wenig wie möglich zu verbrauchen. Die angebotenen Dienstleistungen erstrecken sich über den gesamten Wertschöpfungsprozesses der Kunden.

Seit März 2018 ist die Interseroh Product Cycle GmbH (IPC) offizieller Partner der NaSch-Community. Das Unternehmen definiert das Prinzip „nachhaltige Schülerfirma“ als wegweisendes Konzept, um Schülerinnen und Schüler Wissen zum Thema Nachhaltigkeit praxis- und handlungsorientiert zu vermitteln und sie damit auf nachhaltiges Leben und Wirtschaften vorzubereiten.

Was zeichnet das Unternehmenm aus?

1.646 Mitarbeiter sind an insgesamt 31 Standorten in in acht Ländern im Einsatz (Stand April 2018). Seit 2008 gehört Interseroh zum internationalen Recyclingspezialisten und Rohstoffversorger ALBA Group. Das Unternehmen bündelt Recycling-Know-how für die Vision: eine Zukunft ohne Abfall. Interseroh hat in den letzten fünf Jahren bereits zahlreiche Auszeichnungen für sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit erhalten können. So unter anderem:

  • 2012: EPRO "Best Product Innovation Award"; BHB-Kundenservicepreis "Sonderpreis für Nachhaltigkeit"; Kölner Unternehmerpreis (3. Platz)
  • 2013: Umwelttechnologiepreis „Daphne“ - Interseroh Österreich; Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2013 (Nominierung; GreenTec Award 2013 (Nominierung); "Innovationspreis für Klima und Umwelt IKU 2013
  • 2017: ARC-Awards
  • 2018: GreenTec Award 2018 (Nominierung/Finalisten) Interseroh/Kilenda; European Plastics Award (Nominierung)

Was hat der Sammeldrache mit Interseroh zu tun?

Die IPC bietet mit verschiedenen Sammelsystemen die Möglichkeit leere, gebrauchsfähige Druckerpatronen und -kartuschen unkompliziert, kostenlos und umweltschonend einem zweiten Leben zuzuführen. Viel zu oft wandern Druckerpatronen noch in den Restmüll – dabei sind sie zu schade zum Wegwerfen und können problemlos wiederverwendet werden.

Mit dem Sammelsystem „Sammeldrache“ werden leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys als „Spende“ für Schulen und Kindergärten gesammelt. Die leeren Druckerkartuschen werden umweltschonend wiederverwendet bzw. recycelt. Für die vermarktungsfähigen leeren  Tonerkartuschen und Tintenpatronen schreibt die IPC den Einrichtungen eine Vergütung in Form von Grünen Umwelt-Punkten (GUPs) gut. Die Einrichtungen tauschen die GUPs anschließend online im Sammeldrache-Shop gegen mehr als 600 Prämien wie Sportgeräte, Lehrmaterial und anderes ein.

Wie kann der Sammeldrache nachhaltige Schülerfirmen unterstützen?

Das Konzept des Sammeldrachens eignet sich als Geschäftsidee für eine nachhaltige Schülerfirma. Gemeinsam mit dem mit der Interseroh Product Cycle GmbH können interessierte Schülerfirmen mit wenig Aufwand auf eine bereits existierende Geschäftsinfrastruktur aufbauen und auf professionelle Unterstützung seitens eines großen Wirtschaftsunternehmens vertrauen. Dabei sucht die Schülerfirma Sponsoren, also Unternehmen, die für die Schule ihre leeren Druckerpatronen und -kartuschen spendet, und verwaltet die Einnahmen. Darüber hinaus kümmert sich die Schülerfirma um Bereiche wie Vertrieb, Marketing und Buchhaltung. Im Gegenzug kümmert sich der Sammeldrache um die Logistik (Rückführung der Sammelboxen etc.). Es gibt schon einige Schülerfirmen, die dieses Konzept umgesetzt haben. Eine der engagiertesten und erfolgreichsten „Mini-Firmen“ ist MK-Return in Braunschweig.

Darüber hinaus kann das Unternehmen mit interessierten Schülerfirmen im Rahmen von Expertengesprächen in den Austausch zum Thema Recycling und Umweltdienstleistungen treten sowie interessierten und engagierten Schülerinnen und Schülern Praktika und Lehrstellen anbieten, in denen sie sich mit dem Thema nachhaltiges Wirtschaften befassen.

Infomaterialien und Links zur Interseroh Product Cycle GmbH

  • Infoflyer zum Sammeldrachen
    Mithilfe des Flyers können Sie sich intensiver über Konzept des Sammeldrachen informieren.
    Dateigröße: 617 KB
  • Nachhaltigkeitsbericht 2017
    Hier können Sie den Nachhaltigkeitsbericht aus dem Jahr 2017 der Interseroh Product Cycle GmbH einsehen und herunterladen.
    Dateigröße: 3,43 MB
 
 
 
Unternehmen

Alle registrierten nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen können Sie über dieses Verzeichnis einsehen.