Ansprechpartnerin bei Fragen zur NaSch-Community

Sie haben Fragen rund um die NaSch-Community oder Nachhaltige Schülerfirmen? Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an uns. Ihre Ansprechpartnerin ist:

Stephanie Pröpsting
Projektkoordination
„Online-Dialog-Plattform für Nachhaltige Schülerfirmen"
Fabeckstraße 37
14195 Berlin
Tel.: 030 / 838 50908
E-Mail: proepsting@nachhaltige-schuelerfirmen.de

Weitere Hilfestellungen

Hilfefunktion im geschlossenen Bereich

Die Hilfe erläutert Ihnen im geschlossenen Bereich der NaSch-Community die einzelnen Funktionen der Seite, auf der Sie sich gerade befinden. Klicken Sie auf das "Fragezeichen" oder auf Hilfe in der oberen Leiste. Im Text der aufklappenden Hilfeseite finden Sie die entsprechenden Erläuterungen, die in den meisten Fällen ausreichen werden, um Ihr Problem zu lösen. Falls Sie also Schwierigkeiten bei der Bedienung der Arbeitsumgebung haben, ist dies die erste Station, die Sie zu Ihrer Unterstützung aufsuchen sollten.

FAQ-Liste

Sollten Sie auf Schwierigkeiten bei der Nutzung der NaSch-Community stoßen, die über die Hilfe und die Fehlermeldungen nicht zu klären sind, ist dies die nächste Adresse, die Sie aufsuchen können. Viele Probleme können schon durch das Lesen der FAQ-Liste gelöst werden.

 
 
 
StartGreen@School
Logo der von "StartGreen@School"

Die NaSch-Community ist seit Herbst 2016 Teil des Projektes "StartGreen@School".

 
Kontakt
 
NaSch Schlagworte
ArbeitsfelderNachhaltigkeitsauditCheckliste NachhaltigkeitHandreichung NaSchGründungNachhaltige GeschäftsideeLeitfaden CommunityNaSch-DatenbankRechtsfragen
 
Unsere Partner
 
Bildungungsinitiative
Logo der Bildungsinitiative "Schülerfirmen als Fair Trade Botschafter".

Erfahren Sie, was und wer sich hinter der Bildungsinitiative "Schülerfirmen als Fair Trade Botschafter" verbirgt.

 
Ausgezeichnet
Auszeichnung als vorbildliche Bildungsinitiative für nachhaltige Entwicklung

StartGreen@School wurde 2017 als eine „herausragende“ Bildungsinitiative durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die deutsche UNESCO-Kommission ausgezeichnet.