Geschäftsfeld: Nachhaltiges Schulmaterial

Praxisbeispiele und nützliche Linktipps für Nachhaltige Schülerfirmen, die im Bereich "Nachhaltiges Schulmaterial" arbeiten, finden Sie hier.

Praxisbeispiele NaSch-Community

Schülerfirma "PUCO" NEU)
Die Schülerfirma verkauft Schulmaterialien, einen ökologischen Schulplaner sowie Süßwaren, die nachhaltig, ökologisch und sozial verträglich hergestellt wurden. Neben Umweltschutz wird auch der Service großgeschrieben, denn "PUCO" bietet neben der Möglichkeit zu Sammelbestellungen auch einen Lieferservice an. Mit den erwirtschafteten Überschüssen unterstützt die 2008 gegründete Schülerfirma unter anderem Projekte in Tansania. Hier können Sie ein Interview mit den Schülerinnen und Schülern der Schülerfirma nachlesen.

Schülerfirma "FUSCHL - der Faire UmweltSCHulLaden" (NEU)
Die Schülerfirma besteht seit mehr als 12 Jahren und verkauft Waren aus dem fairen Handel und umweltfreundliche Schulartikel. Die Firma verfolgt damit das Ziel, die Schule über den fairen Handel und den Umweltschutz zu informieren. Dazu veranstaltet sie Kampagnen z.B. zur Kinderarbeit bei der Kakaoproduktion.

Schülerfirma "Papiershop"
Die nachhaltige Schülerfirma verkauft umweltfreundliche Schulmaterialien sowie Briefpapier, Holzspiele oder Puzzles aus umweltfreundlichen Materialien.Ein Mal pro Jahr gibt es in einem Sonderverkauf das umweltfreundliche „Rundum sorglos“-Paket zum Schulstart für die neuen Fünftklässler. Hier können Sie ein Interview mit den Schülerinnen und Schülern der Schülerfirma nachlesen.

Schülerfirma "GyRo-Stuff - fair -& - delicious"
Die Nachhaltige Schülerfirma vertreibt ökologisch nachhaltig produzierte Artikel. So unter anderem Materialien des Schulbedarfs oder fair gehandelte Süßwaren.

Schülergenossenschaft "PrintStar"
Die Schülergenossenschaft stellt Druckerzeugnisse aller Art her und hat das Thema Nachhaltigkeit als festen Bestandteil in ihre Satzung aufgenommen.

Schülerfirma "Mc Pen"
Die Schülerfirma Mc Pen verkauft Büroartikel und ist durch das Netzwerk der Nachhaltigen Schülerfirmen (NaSch) in Niedersachsen zertifiziert.

Schülerfirma "Goethes Shop"
Die Schülerfirma Goethes Shop verkauft ökologische Schulmaterialien und fair gehandelte Produkte. Jeden Tag in der großen Pause kann die gesamte Schulgemeinde die Produkte erwerben.

Schülerfirma "Projekt BAUM"
Im Mittelpunkt dieser Schülerfirma stehen der An- und Verkauf von umweltfreundlichen Büro-/ und Schulartikeln sowie der Verkauf von Zettelkästen aus Recycling-Karton, gefüllt mit bereits benutztem Papier, zum Beispiel aus Druckern.

Weitere Praxisbeispiele für das Geschäftsfeld "Nachhaltiges Schulmaterial"

  • Schülerfirma "Paper Angels"
    Die Schülerfirma Paper Angels der Volksschule Höchberg hat sich zum Ziel gemacht, den Regenwald zu schützen. Die Schülerinnen und Schüler verkaufen an ihrer Schule zum Beispiel Hefte, Blöcke, Mappen und Umschläge aus Recyclingpapier. Zudem pflegen Sie eine Schulpartnerschaft mit Brasilien und spenden einen Großteil der Einnahmen an Projekte, die den Erhalt des Regenwaldes unterstützen.
  • Schülerfirma "ProEineUmWelt"
    Die Schülerfirma ProEineUmWelt des Gymnasiums Sulingen verkauft dreimal wöchentlich in der großen Pause umweltfreundliche Schreibwaren und fair gehandelte „Kleinigkeiten“ in ihrem Umweltkiosk.
  • Schülerfirma "Happywood"
    Die Schülerfirma Happywood der Elisabeth-Sebert-Gesamtschule verkauft umweltfreundliche Schulmaterialien und fördert neben dem Schutz der Umwelt auch die Integration von behinderten und nichtbehinderten Schülerinnen und Schülern.

Downloads zum Thema "Nachhaltiges Schulmaterial"

  • Aktionsleitfaden Marktcheck Recyclingpapier
    Der Leitfaden des Blauen Engels liefert praxisorientierte Informationen und Materialien für einen sogenannten Marktcheck. Mit der Marktcheck-Aktion können Schülerinnen und Schüler eine Bestandsaufnahme der Angebote vor Ort durchführen und Unternehmen dazu bewegen, ihr Papiersortiment umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten.
    Dateigröße: 2,75 MB

Linktipps zum Thema "Nachhaltiges Schulmaterial"

 
 
 
Ideenbörse

Möchten Sie eine Nachhaltige Schülerfirma gründen und haben noch keine Idee, in welche Richtung es gehen soll? Holen Sie sich hier Anregungen für eine nachhaltige Geschäftsidee!

 
Materialbörse

Laden Sie Ihre persönlichen Materialien in die Materialbörse hoch und stellen Sie sie anderen Schülerfirmen Ihrer Branche zur Verfügung!

 
NaSch-Community-Forum
Würfel mit Schriftzug "Forum" auf einer Tastatur; © Foto: Fotolia - p365.de

Tauschen Sie sich in unserem geschlossenen Bereich mit anderen Mitgliedern der NaSch-Community im Branchen-Forum Schul-/Bürobedarf aus.